Abschlussfeier der Klassen 9a, 9b und 10

Am Abend des 16.07.15 feierten die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Adolph-Blankenhorn-Werkrealschule den erfolgreichen Abschluss der Haupt- bzw. der Werkrealschule. Insgesamt 48 Schülerinnen und Schüler haben das Schuljahr erfolgreich abgeschlossen und treten nun ihren Weg in die Zukunft an. Wir freuen uns, dass alle Jugendlichen einen Platz an einer weiterführenden Schule, einen Ausbildungsplatz oder ein FSJ o. ä. haben und wünschen ihnen auf ihrem Weg alles Gute.

Der Abend bot ein abwechslungsreiches und von den Schülern gestaltetes Programm, welches durch ein Klaviersolo von Fabian (8b) eingeleitet wurde. Die Schüler moderierten gekonnt durch den Abend. Ein besonderer Dank geht an die Klasse 8b und ihre Klassenlehrerin Frau Binoth, welche die Gäste mit Getränken versorgten, was bei den tropischen Temperaturen keine leichte Aufgabe war, die sie aber mit Bravour meisterten und an die Schulband unter Leitung von Frau Modrack, die den Abend musikalisch begleitete.

Die Klassenlehrinnen Frau Barth (9b) und Frau Schitterer (9a) und der Klassenlehrer Herr Öhler (10) richteten sich mit persönlichen Worten an ihre Abschlussschüler und ließen dabei die guten und auch die schweren Zeiten auf humorvolle Weise Revue passieren. Schulleiter Thomas Manthey thematisierte in seiner Rede den digitalen Wandel und ermutigte die Schüler dazu, sich nicht aufhalten zu lassen und auch Dinge anzupacken, die unmöglich erscheinen.

Nach der Zeugnisübergabe klang der Abend bei einem reichhaltigen Buffet langsam aus. Bis spät in den Abend feierten die Schüler mit ihren Eltern und ihren Lehrern den gelungenen Abschluss.

Wir danken allen, die den Weg der Schüler beleitet haben und wünschen unseren Abgängern das Beste für ihren Weg in die Zukunft.