Metallbildhauerprojekt der IVK

Wir freuen uns, dass wir im Rahmen des Programms „Jugend-Kultur-Werkstatt: Wir machen Kultur, wie sie uns gefällt!“ der Baden-Württemberg-Stiftung das Metallbildhauerprojekt „vom weggehen und ankommen“ mit den Schülerinnen und Schülern der IVK Klasse in Müllheim verwirklichen können.

Inhalt des Projekts ist der Bau eines gemeinsamen Kunstwerks das vom weggehen und ankommen berichtet. Im Mittelpunkt steht die kreativ künstlerische Auseinandersetzung mit den momentanen Lebenswelten, Erinnerungen, Erfahrungen und Zukunftsvorstellungen der jungen Menschen. Den Abschluss findet das Projekt in einer Werkschau in Müllheim.
Das Projekt wird in der Trägerschaft des Forum Jugend-Beruf im JHW Freiburg e.V. in der Jugendwerkstatt Müllheim durchgeführt. Die Jugendwerkstatt ist eine Metallwerkstatt mit Schmiede.