Musical „Bess and the Mess“

Lea glänzt als „Tante Bess“. Lea hat beim Musical „Bess and the Mess“ in der Gemeinschaftsschule Adolph Blankenhorn das Publikum begeistert. Mit ihr standen elf Jungs und Mädchen aus der Klassenstufe 5 der Gemeinschaftsschule auf der Bühne. Sie präsentierten ihr selbst entwickeltes Mini-Musical, das sie zusammen mit ihrer Musiklehrerin Ulrike Modrack darboten. Mit Liedern, Klaviermusik und Cachon und Theaterszenen hat die Projektgruppe einen Text von Ursula Wölfel als Bühnenstück aufbereitet. Sie zeigten dabei großes schauspielerisches und musikalisches Können.