Schulsanitätsdienst der Gemeinschaftsschule Adolph Blankenhorn wieder vollständig

Müllheim. Jährlich ereignen sich in Deutschland mehr als eine Million Schulunfälle. Aus diesem Grund haben die Gemeinschaftsschule Adolph Blankenhorn Müllheim mit dem DRK Kreisverband Müllheim e. V. schon im Jahre 2007 einen Schulsanitätsdienst (SSD) aufgebaut. 15 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftschule Adolph Blankenhorn haben im Dezember mit Unterstützung des DRK unter Leitung von Erste-Hilfe-Ausbilderin Daniela Kirschner im Rahmen der Kooperation Schule und Betriebe nun wieder erfolgreich ihre Erste-Hilfe Ausbildung abgeschlossen. Schulsanitäter sorgen bei Schul- und Sportfesten, Ausflügen und im ganz normalen Schulalltag für Sicherheit und helfen ihren Mitschülern in Notfällen. Sie sind fit in Erster Hilfe, wissen, wie man einen Verband anlegt und wie man die stabile Seitenlage ausführt. Die Schüler waren mit Begeisterung und Freude bei der Sache. Hier wurde nicht nur für die Schule, sondern für das Leben gelernt.

Herzliche Grüße
Guido Naas