Besuch aus Berlin

Besuch aus Berlin

(von Kati und Cassandra)

Am Montag, den 08.04.2019, war es endlich soweit: unsere elf Austauschschüler aus Berlin Hohen Neuendorf mit ihren zwei Lehrerinnen kamen am Bahnhof in Müllheim an. Die von Herr Novotny und Frau Seifert vorgenommene Zuteilung passte perfekt. So nahmen wir unsere Gastschüler mit nach Hause, um uns bei einem gemeinsamen Abendessen besser kennenzulernen.

In aller Frische trafen wir uns am Dienstagmorgen, um offiziell von Herr Manthey begrüßt zu werden. Danach gab es eine Schulführung für die Gastschüler. Wir trafen uns dann zu einem gemeinsamen Mittagessen wieder. Im Anschluss daran wurden wir im Rathaus von der Bürgermeisterin empfangen. Kurz darauf schlossen wir den Tag mit einer gelungenen Stadtführung durch die Vorsitzende des Partnerschaftskomitees der Stadt Müllheim.

Am Mittwoch stand eine Stadtführung durch Freiburg an. Sie begann am Rathaus und endete am Münster. Dabei lernten sogar wir noch etwas Neues. Leider war das Wetter nicht auf unserer Seite, und wir fuhren am Nachmittag von Kopf bis Fuß durchnässt zurück.

An unserem letzten gemeinsamen Ausflugstag gingen wir alle in den Nachbarort Bad Bellingen, um uns im Kurpark bei einer Runde Minigolf zu entspannen. Es machte riesigen Spaß! Der krönende Abschluss bildete ein von Frau Chistolini und ihren Schülern organisiertes Pizzaessen an der Schule.

Und dann war es auch schon wieder soweit: Freitag – Abschiedstag. Wir verabschiedeten unsere Gastschüler. Einige Tränen flossen, doch die Freude auf ein Wiedersehen ließ uns schnell wieder strahlen. Denn nächstes Jahr geht es nach Berlin!