Lern- und Förderprogramm „Lernbrücke“ 

in den Sommerferien 2021

Fördern und Fordern in der „Lernbrücke“ 

unsere Schule wird sich in den kommenden Sommerferien am landesweiten Lern- und Förderprogramm „Lernbrücken“ beteiligen. Durch die pandemiebedingten (Teil-)Schulschließungen konnten viele unserer Schülerinnen und Schüler nur von zu Hause lernen und haben Nachholbedarf, um die entstandenen Lernlücken zu schließen.

Rückgabe an die Schule bitte bis spätestens zum 25. Juni 2021.

boys-286245_1920
back-to-school-1622789_1920

Anschluss an das kommende Schuljahr

Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern auch in der unterrichtsfreien Zeit die Gelegenheit geben, Unterrichtsstoff nachzuholen, Lerninhalte zu vertiefen und gezielt an Lernschwierigkeiten zu arbeiten. Damit wollen wir Ihrem und weiteren Kindern die Möglichkeit geben, den Anschluss an das kommende Schuljahr 2021/2022 zu verbessern und gut vorbereitet und motiviert in das neue Schuljahr zu starten. Die Teilnahme an der „Lernbrücke“ ist für Ihr Kind kostenfrei.

Die „Lernbrücken“ finden vormittags in den letzten beiden Wochen der Sommerferien (vom 30. August bis 10. September 2021) statt.

Ihrem Kind wird die Teilnahme an den „Lernbrücken“ empfohlen. Wir würden uns freuen, wenn Ihre Tochter / Ihr Sohn unser Angebot wahrnimmt.

Kontakt