Friedensprojekt mit Kunsthochschule

Malaktion der GMS Müllheim

DSC00106

Malen für den Frieden

Die siebte, sechste und neunte Klasse der Gemeinschaftsschule Adolph Blankenhorn setzen sich mit dem Wort Frieden auseinander. In verschiedenen Heimatsprachen entstehen Friedensfahnen, die nun in der Fußgängerzone der Stadt Müllheim zu bestaunen sind. In einer Eröffnungsvernissage wurden die Schüler*Innen nach der Vorstellung in der Mediathek eingeladen, gemeinsam mit der Michael-Friedrich- Wild Grundschule mit Kreide auf dem Boden des Pausenhofes Symbole für den Frieden zu zeichnen. Es entstand ein großes Mandala. Betreuende Lehrkräfte sind Herr Moritz Feldmann und Frau Mareike Bucher.

Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts.

Willy Brand
Kontakt