Anmeldung der zukünftigen 5. Klässler

08. bis 11. März – 9 bis 17 Uhr

Wann kann die Anmeldung erfolgen?

Die Anmeldeunterlagen können Sie von Montag, 08.03. bis Donnerstag, 11.03. von 9.00 – 17.00 Uhr persönlich im Sekretariat  abgeben.

Um große Menschenansammlungen an diesen Tagen zu vermeiden, wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten.  Nehmen Sie hierfür bitte Kontakt mit dem Sekretariat auf.

Kontakt Sekretariat

Sie können auch die kompletten Unterlagen einfach in den Briefkasten einwerfen.

Folgende Unterlagen sind notwendig

Die entsprechenden Dokumente finden Sie jeweils hier verlinkt oder in unserem Download-Bereich.

Checkliste als Download

Die GMS bietet für die unterschiedlichen Begabungen ein breites Spektrum an Wahlmöglichkeiten. Die Schüler*innen lernen, ihren Fähigkeiten entsprechend, auf der für sie passenden Niveaustufe: 

  • dem grundlegenden Niveau (G), das zum Hauptschulabschluss führt,
  • dem mittleren Niveau (M), das zum Realschulabschluss führt, oder
  • dem erweiterten Niveau (E) , das zum Abitur führt.

Ein Wechsel der Niveaustufen ist jederzeit und in jedem Fach möglich. Lediglich im Abschlussjahr erfolgen die Leistungserhebungen durchgehend auf einer einheitlichen Niveaustufe. Zu einem breiten Spektrum gehört auch, dass die Schüler*innen von einem multiprofessionellen Team unterrichtet werden.

Icon_Fordern und Fördern2

Konkret heißt das zum Beispiel, dass ab Klasse 5 die Sprachen Englisch und fakultativ Französisch gelernt werden. Ab Klassenstufe 7 kommt ein Wahlpflichtfach dazu und ab Klassenstufe 8 suchen die Schüler*innen ein Profilfach aus; zur Wahl stehen ein naturwissenschaftliches Profil, ein künstlerisches Profil und ein sprachliches Profil mit der 3. Fremdsprache Spanisch.

Mit freundlichem Gruß

Thomas Manthey (Schulleiter),
Rebecca Seifert (stellv. Schulleiterin),
Elisabeth Sendatzki (Koordination Orientierungsstufe)

Kontakt